0521-9779366

Trennungsfolgen

Die Trennung ist nicht nur Voraussetzung für die Einleitung eines Scheidungsverfahrens, sie hat auch ganz praktische Auswirkungen. Dies ist insbesondere das Entstehen eines Unterhaltsanspruchs, des sog. Trennungsunterhalts. Dieser besteht bis zur Scheidung, danach besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf nachehelichen Unterhalt.

Aber auch für evtl. Kindesunterhaltsansprüche ist die Trennung bedeutsam. Ein Kind hat grundsätzlich gegen beide Elternteile Anspruch auf Unterhalt. Solange die Eltern zusammen leben, erfüllen sie den Anspruch in natura, also z.B. durch Essen und Kleidung. Zieht ein Elternteil aus, ist er zur Leistung des Barunterhalts verpflichtet. Der Kindesunterhaltsanspruch richtet sich nach der sog. Düsseldorfer Tabelle. Diese finden Sie in unserem Downloadbereich.

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen über das Familienrecht am Telefon durch unseren Rechtsanwalt für Familienrecht Nikolai Bolte (Bielefeld).

Trennung, Scheidung und die Folgen