0521-9779366

Rechtsfragen rund ums Tier

Rechtsfragen rund ums Tier

Tierhalter sehen sich mit einer Vielzahl anderer Rechtsfragen konfrontiert. Dies beginnt bereits bei der Anschaffung, z.B. wenn Fragen zum Kaufvertrag bestehen oder Streit darüber aufkommt, ob das Tier tatsächlich die Eigenschaften hat, die im Kaufvertrag vereinbart wurden. Aber auch im weiteren Leben des Tieres kommt es immer wieder zu rechtlichen Problemen.

Wir begleiten Sie daher kompetent in allen Lebensphasen ihres Tieres. Hierbei stehen Sie und das Wohlergehen ihres Tieres für uns im Mittelpunkt. Denn wir wissen: Ein Tier ist vielmehr als eine Sache, es ist ein wichtiges Familienmitglied.Nikolai Bolte Anwalt für Familienrecht

Das Tierrecht ist äußerst vielfältig, sodass an dieser Stelle nur ein kurzer Auszug unseres Tätigkeitsspektrums genannt werden kann. Wir unterstützen Sie z.B.

  • Bei allen Problemen rund um Kauf und Verkauf Ihres Tieres (z.B. Sachmängelhaftung)
  • hinsichtlich sämtlicher Schadensersatzansprüche aus Vorfällen rund um ihr Tier (z.B. Hundebiss, Pferdetritt, Ausbruch des Tieres)
  • mit der Vertretung gegenüber Behörden (Untersagung der Tierhaltung)
  • bei Streitigkeiten über Tierarztkosten
  • bei Streitigkeiten mit dem Vermieter bezüglich Tierhaltung
  • bei der Erstellung von Pachtverträgen für Reitanlagen sowie den daraus resultierenden Streitigkeiten

 

Gern vertreten wir Sie in all ihren Rechtsfragen bundesweit. Rufen Sie uns einfach an!