Nebenklage

Nebenklage Die Nebenklage bietet dem Opfer einer Straftat die Möglichkeit am Strafverfahren und vor allem in der Hauptverhandlung vor Gericht, aktiv am Verfahren mitzuwirken. Zur Führung der Nebenklage kann sich das Opfer eines Anwaltes bedienen. Er ist der...

Erkennungsdienstliche Behandlung

Erkennungsdienstliche Behandlung Der nachfolgende Eintrag befasst sich mit der sogenannten erkennungsdienstlichen Behandlung, kurz ED-Behandlung. Wir gehen hier nur auf die Maßnahmen nach den Regeln der Strafprozessordnung ein. Was ist eine Erkennungsdienstliche...

Betäubungsmittel-Btm-Drogen

Betäubungsmittel (Btm) / Drogen Betäubungsmittel und Strafrecht Das Betäubungsmittelrecht, allen voran das Betäubungsmittelgesetz BtMG, umfasst Regelungen die diversen Umgang mit verbotenen konsumierbaren Substanzen unter Strafe stellt. Das Betäubungsmittelrecht...

Berufung in Strafsachen

Berufung in Strafsachen Was ist die Berufung? Die Berufung ist ein sogenanntes Rechtsmittel. Sie kann gegen Urteile des Amtsgerichts (1. Instanz) eingelegt werden und eröffnet somit die 2. Instanz. Das Verfahren wird dann vor dem Landgericht durchgeführt. Was macht...

Allgemeines zum Strafrecht

Allgemeines zum Strafrecht Das Strafrecht umfasst sämtliche Strafnormen, die es in Deutschland gibt. Die meisten von ihnen finden sich im StGB (Strafgesetzbuch). Die Strafgesetze sind im Grunde Verhaltensregeln, deren Nichtbefolgung eine Strafe nach sich ziehen. Jede...